GUMPOLDSKIRCHEN /// EIN DENKMAL DER RENAISSANCE /// Historisches Bürgerhaus mit Baulandreserve

2352 Gumpoldskirchen

Beschreibung

/// GESCHICHTE

In sonniger, unwiederbringlicher Lage im Kernort von Gumpoldskirchen gelangt ein historisches Baudenkmal aus der Renaissance samt 2 Grundstücken als Baulandreserve bzw. parkartigem Garten zum Verkauf. Das als Mang-Karner-Hof bekannte Anwesen stammt im Kern aus dem Spätmittelalter, urkundlich erwähnt wurde der umfassende Umbau des Bürgerhauses und Winzerhofs durch den damaligen ortsprägenden Marktrichter, der auch das Rathaus errichtet hat, im Jahr 1560. Im 17. Jahrhundert wurde das Anwesen erweitert und im Laufe der vergangenen Jahre fortlaufend in großen Teilen saniert.

/// CHARAKTER

Das Gebäude steht in seiner Außenhaut unter Denkmalschutz und beeindruckt und verzaubert durch seine Stilelemente der prägenden Bauepochen vom späten Mittelalter bis in die frühe Neuzeit. Die Geschichte der vergangen Jahrhunderte wird erlebbar und auf zurückhaltende Weise spürbar.

Die Ausrichtung der Liegenschaft ist ideal, der Hof und die Gartenanlagen öffnen sich nach Süden zu den Weinbergen und schaffen mit den Laubengängen aus der Renaissance eine angenehme, warme, norditalienisch anmutende Atmosphäre. Ein stimmig angelegter, romantischer Schwimmteich, ein Bauerngarten und wunderschöner Altbaumbestand machen den großen Garten zu einem naturnahen Kleinod im Herzen von Gumpoldskirchen.

 

/// RAUM ZUM LEBEN, FEIERN UND ARBEITEN

Die aktuelle Aufteilung des Haupthauses umfasst vier selbständige Wohneinheiten, die sich flexibel verbinden und erweitern lassen sowie einen zum Ausbau vorbereiteten separat begehbaren ehemaligen Heurigen, der sich als weitere Einheit samt eigener Dachterrasse anbietet. Der Dachboden des Hauses ist zu großen Teilen noch nicht ausgebaut und bietet sich - unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes - an, weiteren großzügigen Wohnraum im historischen Herrenhaus zu schaffen. Es eröffnen sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten; ob repräsentativer Familiensitz, Mehrfamilienhaus, Gastronomiebetrieb oder luxuriöses Boutiquehotel - den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Liegenschaft ist zu großen Teilen unterkellert; die Strukturen reichen in das späte Mittelalter zurück und sind sehr gut erhalten. Großflächige Gewölbe, die ehemaligen Weinkeller des Anwesens, verbinden die Bauteile unterirdisch und eignen sich hervorragend für Veranstaltungen wie beispielsweise Weinverkostungen. Die wirtschaftliche Geschichte des Weinlesehofs wird beeindruckend durch eine original erhaltene historische Weinpresse sichtbar gemacht.

/// PLATZ FÜR DIE ZUKUNFT

Neben dem Ausbaupotential in den historischen Hauptgebäuden steht auf zwei grundbücherlich getrennten Grundstücken auf der Südseite eine Baulandreserve zur Verfügung. Diese Grundstücke sind separat über eine Gasse an den Weinbergen erschließbar und orientieren/öffnen sich ideal nach Süden und in die Abendsonne. Auf dem mittleren Grundstück ist entsprechend Flächenwidmungs-/Bebauungsplan eine Geschossflächenzahl von 411m² erzielbar, auf dem südseitig an der Gasse gelegenen Grundstück sind 142m² verbaubar in Bauklasse I; zusammen ideal für eine Wohnanlage oder luxuriöse Einfamilien-/Doppelhäuser.

/// GUMPOLDSKIRCHEN/LAGE

Der Weinort Gumpoldskirchen war bereits im 14. Jahrhundert Markt- und Gerichtsort, im 16. Jahrhundert entstanden die beeindrucken Bürgerhäuser der Renaissance, die bis heute den historischen Ortskern prägen. Heute ist Gumpoldskirchen eine der Topadressen für gehobenes Wohnen im Nahbereich von Wien und auf Grund der wunderbaren historischen Struktur und der einmaligen, sonnigen Lage inmitten der Weinberge Ausflugsziel für regionale und internationale Gäste.

Trotz der internationalen Bekanntheit hat Gumpoldskirchen einen wunderbaren Dorfcharakter mit regem Vereinsleben, eigenen Traditionen und natürlich auch einem eigenen Kindergarten und einer großen Volksschule. Von der Haustüre erschließen sich die schönsten Wanderwege und Mountainbikestrecken durch die Weinberge und in den Wienerwald bis hinauf zum Anninger.

Die Infrastruktur ist sehr gut, Geschäfte des täglichen Bedarfs und zahlreiche Lokale und Heurigen befinden sich vor Ort. Der Bahnhof Gumpoldskirchen verbindet den Ort schnell und zuverlässig (<30 Minuten) mit dem Zentrum Wiens. Die Anbindung an den Flughafen Wien und die Innenstadt Wiens ist auch mit dem Auto auf Grund der direkten Anbindung zur B10 und der Südautobahn/S1 ideal.

/// KONTAKT

Für weiterführende Informationen, Bilder und Pläne stehe ich Ihnen jederzeit - gerne auch am Wochenende - zur Verfügung. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die generell geltende Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Ausstattung

  • Gas
  • Holz
  • Etagenheizung
  • Kamin

Lageplan

Immobilie

PANORAMA PENTHOUSE /// PRIVATE LAGE IN DEN WEINBERGEN

  • 1190 Wien
PANORAMA PENTHOUSE /// PRIVATE LAGE IN DEN WEINBERGEN
Immobilie

GUMPOLDSKIRCHEN /// EIN DENKMAL DER RENAISSANCE /// Historisches Bürgerhaus mit Baulandreserve

  • 2352 Gumpoldskirchen
GUMPOLDSKIRCHEN /// EIN DENKMAL DER RENAISSANCE /// Historisches Bürgerhaus mit Baulandreserve
Immobilie

PRIME-PRIME /// fantastisches Altbauloft /// Neubaugasse

  • 1070 Wien
PRIME-PRIME /// fantastisches Altbauloft /// Neubaugasse